ecovillage hannover eG
Ohne euch wäre ecovillage nicht das was es ist. Nur durch euer Engagement haben wir in so kurzer Zeit so viel erreicht! Vielen vielen Dank!

Auf dem Weg in eine zukunftsfähige Gesellschaft das Jetzt mitgestalten.
Für eine Gemeinschaft im Einklang mit der Natur, ein Miteinander auf Augenhöhe und ein zu Hause für alle.

Wohnkonzepte für alleinerziehende und getrennt lebende Eltern sowie alternative Lebensformen

Für die Kinderbetreuung von Alleinerziehenden und getrennt Lebenden ergeben sich oft unterschiedliche Konzepte für die Wohnsituation.
Wir wollen jungen Menschen, Eltern und Paaren ebenso wie der älteren Generation ein glückliches Zuhause in ecovillage-hannover (EVH) schaffen.

„Teilt uns Eure Vorstellungen und Wünsche mit, damit Ihr Euch im urbanen ecovillage in Hannover wiederfindet und Ihr dort auch gerne wohnen möchtet.“

Gedankenmodelle:

  • Welche Möglichkeiten braucht Ihr, um Eure Wohnsituation an Eure persönliche Situation anzupassen?
  • Was ist mit Paaren, die zusammen ins ecovillage gezogen sind, sich trennen und im EVH wohnen bleiben möchten (veränderte Wohnraumsituation)?
  • Was ist mit Kindern in unterschiedlichen Altersphasen, die verschiedene Ansprüche haben? Beispielsweise Babys ohne eigenen Wohnraum, Kleinkinder mit in angrenzendem Wohnraum oder Teenager mit eigenen Wohnräumen oder Wohngruppen auf dem EVH-Gelände in der Nähe der Eltern in einem dafür vorgesehenen Jugendbereich oder Gästebereich.
  • Wünscht Ihr Euch Mehrgenerationenkonzepte oder WGs mit kinderfreundlichen Gemeinschaften (z.B. „Adoptiv“-Großeltern)?
  • Wie wollen wir im ecovillage damit umgehen, wenn sich der Anspruch und/oder die Berechtigung für eine Wohnraumgröße ändert (z.B. Umzug im System oder Neugestaltung)

Zu guter Letzt begrüßen wir, neben Alleinerziehenden und getrennt Lebenden, auch alternative Familienkonzepte, wie Polyamorie, gleichgeschlechtlich oder als Mehrgenerationenhaushalt, Patchworkfamilie, Co-Elternschaft oder mit engen Freunden als Teil der familiären Gemeinschaft…

…und vieles mehr, denn wir möchten Vielfalt und Durchmischung, die alle Menschen abholt, die im ecovillage-Konzept ihr Zuhause finden möchten.
Bitte schickt mir Eure Gedanken und Ideen unter:
uwe.bartkus@ecovillage-hannover.de

Mehr auf www.ecovillage-hannover.de
Das Stadtquartier der Genügsamkeit; ein Ökodorf unter den Bedingungen einer Großstadt; ökologisches Bauen im Zeichen des Klimawandels.